Ihr Weg zum Börsenkunden

Möchten Sie für Ihr Unternehmen Einkaufs- bzw. Verkaufspreise von landwirtschaftlichen Produkten an der Warenterminbörse absichern?

  • Industrie- und Speisekartoffeln,
  • Milch und Milchprodukte,
  • Futtermittelrohstoffe,
  • Inputstoffe für Biogasanalgen sowie
  • Dieselpreise

Informieren Sie sich bei unseren Brokern über den Ablauf und die Abwicklung des Warenterminhandels.  

Vertragliche Voraussetzungen

  • Zur Abrechnung Ihrer Börsengeschäfte wird für Sie bei einem Clearinghaus ein Konto eröffnet.

  • Die vertraglichen Voraussetzungen müssen geschaffen werden, damit wir für Sie als Broker tätig werden können.

Teilen Sie uns auf dem Aufnahmeformular alle relevanten Daten mit, die wir für die Vorbereitung Ihrer Eröffnungsunterlagen benötigen. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Informieren Sie sich auf unserer Homepage laufend über angebotene Seminare zum Thema Warenterminhandel.

Hier ein kleiner Überblick über die Präsentationen von bereits durchgeführten Seminaren zum Thema Warenterminhandel

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr erfahren