Erstellung von Gutachten im Auftrag

Die Gründe für eine Wertermittlung in der Landwirtschaft sind vielfältig. Anlässe für eine Bewertung ergeben sich bei Kauf-/ Verkaufsentscheidungen, Zwangsversteigerungen, erb- und eherechtliche Auseinandersetzungen, Beleihungen und vielem mehr.

 

Unsere Kompetenz

Wir sind ein speziell auf die Landwirtschaft ausgerichtetes Dienstleistungsunternehmen. Seit über 20 Jahren sind wir im Bereich Beratung, Beleihung und Bewertung aktiv. Wir bilden uns stetig weiter, um den aktuellen Anforderungen an die Wertermittlung gerecht zu werden.

 

Wir bewerten...

  • Landwirtschaftliche Betriebe
  • Landwirtschaftliche Flächen
  • Hofgebäude und bauliche Anlagen
  • EEG-Anlagen
  • Marktwerte
  • Beleihungswerte

 

Ablauf der landwirtschaftlichen Wertermittlung

  • Welche Unterlagen werden für die Wertermittlung benötigt? Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei!

  • Betriebsrundgang:
    Ein Betriebsrundgang ist unverzichtbar, damit sich der Sachverständige einen objektiven Eindruck über die Gebäude und baulichen Anlagen, Maschinen und Geräte, Vieh- und Stallanlagen, Betriebsabläufe, Hofraum und Lage verschaffen kann.

  • Abschlussgespräch:
    Die Wertermittlung endet mit einem ausführlichen Abschlussgespräch indem die wesentlichen Dinge und Ergebnisse besprochen werden. Dabei legen wir großen Wert darauf, die Methoden und Vorgehensweisen der Wertermittlung logisch und für jedermann verständlich zu präsentieren.

Kosten

  • Die Vergütung erfolgt in der Regel entsprechend der für die Gutachtenerstellung benötigten Stunden zzgl. Fahrt- und Nebenkosten.
  • Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot!