Home » Aktuelles » Artikel und Archiv

Artikel und Archiv

Aktuelle Nachrichten und Berichte der VR AgrarBeratung AG

Maisbestände wachsen - weniger Weizen erwartet

In seiner August-Wasde schätzt das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) die globale Weizenproduktion zum wiederholten male geringer ein. Insbesondere…

Weiterlesen

Schlachtschweinepreise steigen um 4 Cent

Am heutigen Mittwoch konnte die VEZG-Notierung für Schalchtschweine um 4 Cent je Kilo Schlachtgewicht angehoben werden. Auf dem Schweinemarkt zeigt…

Weiterlesen

Spezialseminar Wertermittlung

Zusammen mit der Genossenschaftsakademie Rastede bieten wir am 29. August 2019 ein Sepzialseminar zur Bewertung landwirtschaftlicher Immobilien an.…

Weiterlesen

Weniger Sauen in Deutschland gehalten

Bereits seit einigen Jahren sinkt die Zahl der gehaltenen Zuchtsauen in der Bundesrepublik Deutschland. Die jüngste Viehbestandserhebung vom Mai 2019…

Weiterlesen

Handel mit Molkereiprodukten ruhig - Butter schwächer

Der Buttermarkt präsentiert sich in dieser Woche erneut schwächer. An dem Verlauf der Geldkurse an der EEX der vergangenen Tage ist gut zu erkennen,…

Weiterlesen

Juli-Wasde sieht Weizenmarkt schrumpfend

Jeden Monat veröffentlich das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) eine Einschätzung über die globalen Produktionszahlen, Lagerzahlen und Verbräuche…

Weiterlesen

Schweinepreise in Europa bleiben konstant

Der europäische Markt zeigt sich ausgeglichen. In allen Ländern macht eine schwache Fleischnachfrage den Schlachtbetrieben zunehmend zu schaffen. Mit…

Weiterlesen

Milchpreis für Mai 2019 konstant

Monatlich gibt die EU-Kommission einen Bericht über die durchschnittlichen Milchgeldauszahlungspreise für Molkereien in Europa. Für Deutschland zeigt…

Weiterlesen

EU-Kommission erwartet geringere Weizenernte

Am vergangenen Freitag stufte die EU-Kommission ihre Erwartungen für die Weizenproduktion für das nun anlaufende Wirtschaftsjahr zurück.

Weiterlesen

EU-Interventionsbestand: Komplett verkauft

Am 20.06. hat die EU die restlichen Mengen aus dem Interventionsbestand an Magermilchpulver veräußert.

Weiterlesen

Aktuelle Informationen zu Covid-19

Die aktuelle Situation stellt viele Betriebe - ob landwirtschaftlich oder nicht - vor großen Herausforderungen. Auch wir suchen neue Wege, wie wir trotz aller Beschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen Ihnen weiterhin zur Seite stehen können. Sie erreichen uns wie gewohnt telefonisch und per E-Mail. Aber auch neue Wege stehen für Beratungen zur Verfügung, so können wir beispielsweise eine Videokonferenz schalten, damit wir auch weiterhin an Ihren Zielen arbeiten können und darüber ins Gespräch kommen. Für Beleihungswertermittlungen erlaubt die Bafin ausdrücklich die Besichtigung über Video - darum können wir auch bei diesen Verfahren weiterhin einen kompetenten und schnelle Service bieten.

Bis dahin: Bleiben Sie gesund! 

Tel.: 05908 80 440 0 (Zentrale)
Tel.: 05908 80 440 15 (Broker)

Börsenfenster