Home » Aktuelles » Artikel und Archiv

Artikel und Archiv

Aktuelle Nachrichten und Berichte der VR AgrarBeratung AG

Ernte 2019: Kartoffeln knapp durchschnittlich

Wie das Bundeslandwirtschaftsministerium mitteilt, wird für die Kartoffelernte 2019 mit 10,4 Millionen Tonnen geschätzt. Das sind mehr als 2018, jedoch weniger als im langjährigen Durchschnitt. Trotz höherer Anbaufläche in Deutschland kommt nur eine knapp durchschnittliche Ernte zusammen. Wie bereits im Vorjahr litten Kartoffeln auch in diesem Jahr unter ausbleibenden Niederschlägen und Hitzewellen. Regional werden jedoch Unterschiede deutlich.

Die Anbaufläche wird mit 276.300 Hektar angegeben. Bezogen auf 2018 ist das ein Plus von 9,6 Prozent und liegt damit auch über dem mehrjährigen Durchschnitt. Größter Produzent von Kartoffeln ist und bleibt dabei Niedersachsen. Bayern und NRW belegen die Plätze 2 und 3 im Ranking der größten Anbauregionen. Flächenausdehnungen werden auch aus den Nachbarländern Frankreich, Belgien und den Niederlanden erwartet.

Aktuelle Informationen zu Covid-19

Die aktuelle Situation stellt viele Betriebe - ob landwirtschaftlich oder nicht - vor großen Herausforderungen. Auch wir suchen neue Wege, wie wir trotz aller Beschränkungen und Sicherheitsmaßnahmen Ihnen weiterhin zur Seite stehen können. Sie erreichen uns wie gewohnt telefonisch und per E-Mail. Aber auch neue Wege stehen für Beratungen zur Verfügung, so können wir beispielsweise eine Videokonferenz schalten, damit wir auch weiterhin an Ihren Zielen arbeiten können und darüber ins Gespräch kommen. Für Beleihungswertermittlungen erlaubt die Bafin ausdrücklich die Besichtigung über Video - darum können wir auch bei diesen Verfahren weiterhin einen kompetenten und schnelle Service bieten.

Bis dahin: Bleiben Sie gesund! 

Tel.: 05908 80 440 0 (Zentrale)
Tel.: 05908 80 440 15 (Broker)

Börsenfenster