Herzliche Einladung zum 4. Tag der Landwirtschaft

Greta Thunberg und die Bewegung "Fridays for future" treiben seit Monaten weltweit die Politik an, schneller Schritte gegen den zunehmenden Klimawandel einzuleiten. Sie, liebe Landwirte, haben in den letzten zwei Jahren schmerzhaft erfahren, wie die Trocken-perioden im Spätfrühjahr und Sommer Ihre Pflanzen auf den Feldern haben dahinsiechen lassen.

Wie sich Extremwetter und Klimawandel in der Landwirtschaft im Emsland auswirken können und möglicherweise werden, wird Ihnen auf dem diesjährigen Tag der Landwirtschaft der bekannte Meteorologe und Klimaexperte Frank Böttcher in seinem spannenden Vortrag näherbringen. Seit Jahren wird in unseren Medien fast ausschließlich ein negatives Bild unserer Landwirtschaft gezeichnet. Dies zehrt an Ihrer Gemütslage und macht es auch immer schwieriger, für Ihre Kinder noch Perspektiven zu sehen. Die Landwirtschaft hat in den letzten Wochen durch zahlreiche Demonstrationen und Gespräche gezeigt, dass man nicht länger gewillt ist, dieses Kesseltreiben hinzunehmen. Perspektivwechsel: Ute Volquardsen, Landwirtin, Präsidentin der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein und Dozentin der Andreas Hermes Akademie führt ihren Betrieb mit Stolz und mit Leidenschaft. Was sind (ihre) Kriterien für Erfolg? Wie gehen wir mit der aktuellen Situation in der Landwirtschaft? 

Der 4. Tag der Landwirtschaft findet am 4. Febraur 2020 in der Gaststätte Spieker-Wübbeln in Spelle statt. Die Volksbank Lingen e.G., die Volksbank Süd-Emsland e.G. und die VR AgrarBeratung AG laden Sie dazu herzlich ein. Details finden Sie hier. Eine Anmeldung ist erforderlich. Dazu klicken Sie bitte einfach hier

News-Ticker

Land- und Forstwirtschaft vor erheblichen Anpassungen

Der Agrarsektor wird bei der von der Europäischen Kommission bis 2050 angestrebten Klimaneutralität des Kontinents eine wichtige Rolle spielen. "Der…

weiterlesen...

Klöckner erleichtert über längere Übergangsfristen für die Tierhaltung

Mit Erleichterung hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner die Entscheidung der Europäischen Kommission aufgenommen, längere…

weiterlesen...

Treibhausgasemissionen der Landwirtschaft gesunken

In der Landwirtschaft sind 2018 die Treibhausgasemissionen gegenüber dem Vorjahr um rund 2,5 Mio t CO2-Äquivalente oder 3,8 % gesunken. Wie das…

weiterlesen...

Klöckner und Ardanowski wollen mehr Zäune und Abschüsse

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und ihr polnischer Amtskollege Jan Krzysztof Ardanowski haben sich am Rande der Internationalen Grünen…

weiterlesen...

Börsenfenster

Aktuelles Seminarangebot

Zu unseren Spezialseminaren zum Lieferantenmodell Ihrer Molkerei laden wir Sie herzlich ein. Veranstaltungsort ist die Genossenschaftsakademie in Rastede. Wir informieren Sie über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen auf dem Milchmarkt, über die Funktionen der Preisabsicherung an der Börse und Ihre betriebsindividuellen Möglichkeiten.

Hier finden Sie alle Informationen zu unserem Seminarangebot.